Bitcoin kann kurz- bis mittelfristig stark ansteigen, wenn Hedge-Fonds das neu geprägte BTC-Angebot aufsaugen

Bitcoin im Wellental?

‚Das gesamte neue BTC-Angebot wird aufgesaugt‘.
Analyst sieht ‚eine massive Bullenfahne
‚Bullen müssen innerhalb von 24-48 Stunden handeln‘.

Während der Bitcoin-Preis wieder unter die 9.000-Dollar-Marke gefallen ist und BTC im 8.700-Dollar-Bereich handelt, hat der Krypto-Experte Whale Panda einige Daten mitgeteilt, die als bullish angesehen werden könnten.

Er hat geschrieben, dass der Grayscale Krypto-Investmentfonds seit dem 11. Mai (als ein programmierter Lieferstopp stattfand) über Jack Dorseys Square Crypto mehr BTC gekauft hat, als von den Bergarbeitern erwirtschaftet wurde.

Im Anschluss an diese Daten stellte Whale Alert der Gemeinde eine Frage – was kurz- oder mittelfristig mit dem BTC-Preis geschehen wird, wenn Hedge-Fonds von der Wall Street das neue Bitcoin-Angebot aktiv aufkaufen.

Es scheint, dass er eine Antwort erwartet, dass der BTC-Preis wahrscheinlich ansteigen wird.

‚Das gesamte neue BTC-Angebot wird aufgesaugt‘.

Whale Panda hat sich auf Twitter eingefunden, um seine Gedanken über Krypto-Investmentfonds mitzuteilen, die seit dem 11. Mai aktiv neu geprägte Bitcoin kaufen.

Er hat nur Grayscale (das bereits rund 1,7 Prozent aller im Umlauf befindlichen Bitcoin besitzt) und Square Crypto, eine Krypto-Abteilung der von Twitter-CEO Jack Dorsey gegründeten Square-App, erwähnt.

Er erwähnte jedoch, dass dies nur zwei Unternehmen sind, die „den gesamten neuen Vorrat“ an Bitcoin „aufsaugen“, der nach der Kürzung der Belohnungen für Bergleute geschaffen wurde.

Whale Panda scheint anzudeuten, dass der Bitcoin-Preis kurz- oder mittelfristig in die Höhe schnellen könnte.

Nicht alle seine Anhänger sind jedoch mit diesem Vorschlag einverstanden.

Analyst sieht „eine massive Bullenflagge“

Auf seiner Twitter-Seite hat Charles Edwards von Capriole Investments, einem Unternehmen, das sich mit Digital Asset Management beschäftigt, über die zweite Bergarbeiter-Kapitulation des Jahres geschrieben.

Er erklärte jedoch, dass dies auch nach jeder der vorherigen Bitcoin-Lieferkürzungen geschah (innerhalb von 21 Tagen nach jeder dieser Kürzungen), was eine massive Bullenflagge darstellt.

‚Bullen müssen innerhalb von 24-48 Stunden handeln‘

Der Händler ‚Credible Crypto‘ hat seinen 57.800 Anhängern getwittert, dass sich der BTC-Markt derzeit in einem Drehpunkt befindet. Auf dem Tages-Chart, sagt er, gibt es eine klare, aber versteckte zinsbullische Divergenz.

Sollte der Bitcoin-Preis jedoch auf unter $8.500 fallen, wird die zinsbullische Divergenz verschwinden.

Der Händler erwähnte auch XRP und sagte, die viertgrößte Münze zeige ebenfalls eine versteckte zinsbullische Abweichung.

Credible Crypto
@CredibleCrypto
Wir befinden uns an einem entscheidenden Punkt. $BTC zeigt ein sauberes verstecktes zinsbullisches Div auf der Tages-Chart, aber jeder Tagesabschluss unter 8500 macht es ungültig. $XRP zeigt ebenfalls ein verstecktes zinsbullisches Dividend, wobei der RSI die Spitze einer TL-Klemme erreicht hat. Bullen müssen innerhalb von 24-48 Stunden auftauchen, oder ich erwarte, dass wir zusammenbrechen.

Ehemaliger Präsident der Bank von China sagt: Digitaler Yuan kann Bargeld ersetzen

Der ehemalige Präsident der Bank von China, Li Lihui, hat verlauten lassen, dass die Einführung des digitalen Yuan unmittelbar bevorsteht und dass die Währung Bargeld ersetzen kann, wenn vier Hauptbedingungen erfüllt sind.

Der digitale Yuan der Zentralbank befindet sich derzeit in der Testphase und stößt bei den chinesischen Internetnutzern auf Begeisterung. Die Forschung über die Auswirkungen des digitalen Yuan und der Krypto-Währungen im Allgemeinen ist in letzter Zeit stark angestiegen.

Keine Zentralbank der Welt arbeitet an der Verwendung von digitalem Geld im Einzelhandel, so R3
Lihui hielt am 5. Mai einen Live-Streaming-Vortrag bei People’s News und erklärte, dass der digitale Yuan im Gegensatz zu WeChat Pay und Alipay so konzipiert ist, dass er unabhängig von jedem Drittnetz oder jeder Bank ist. Er sagte jedoch, damit der digitale Yuan Bargeld oder andere aktuelle Zahlungslösungen ersetzen könne, müssten vier Hauptbedingungen erfüllt werden:

„Ob sich der digitale Yuan zur dominierenden Währungsform auf

  1. https://pacenet.eu/bitcoin-code/
  2. https://pacenet.eu/bitcoin-superstar/
  3. https://pacenet.eu/bitcoin-profit/
  4. https://pacenet.eu/bitcoin-trader/
  5. https://pacenet.eu/bitcoin-era/
  6. https://pacenet.eu/bitcoin-billionaire/
  7. https://pacenet.eu/bitcoin-circuit/
  8. https://pacenet.eu/the-news-spy/
  9. https://pacenet.eu/bitcoin-evolution/
  10. https://pacenet.eu/immediate-edge/
  11. https://pacenet.eu/bitcoin-revolution/

und zum wichtigsten Zahlungsmittel entwickeln kann, hängt davon ab, ob er eine höhere Effizienz, niedrigere Transaktionskosten, eine ausreichende wirtschaftliche Größenordnung mit kommerziellem Wert und Akzeptanz bei den Menschen hat.

Die Zukunft der Finanzen: CBDCs bieten die neue Architektur der Bankkonten

Verschiedene Formen digitaler Währungen
Li ist der Meinung, dass eine Münze, die digitale Technologie verwendet, als digitale Münze bezeichnet werden kann. Er definiert digitale Währung in drei Kategorien: gesetzliches Zahlungsmittel (bezieht sich auf digitale Währungen, die von der Zentralbank oder CBDC ausgegeben werden), Kryptomoney auf der Basis von Blockchain und digitale Währung von vertrauenswürdigen Institutionen.

Italienische Stadt schafft neue Währung für COVID-19
Kryptom-Währungen, wie Bitcoin, sind so konzipiert, dass sie anonym, aber transparent sind. Der digitale Yuan, so Li, ermögliche auch eine Technologie, die anonyme Transaktionen ermöglicht. Er fügte jedoch hinzu, dass der Häufigkeit und den Beträgen anonymer Transaktionen Grenzen gesetzt würden.

Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, hat die Bank von China ihren CBDC an verschiedenen Standorten getestet und ist überzeugt, dass er keine Inflation verursachen wird.

Ripple schafft Wohlstand für seinen Mitbegründer

Ein Teil der Legitimität, die benötigt wird, besteht darin, einige Menschen in Positionen des Reichtums zu bringen. Wenn wir eine Expansion in diesem Raum sehen, sollte sich die Idee verbreiten, dass die Menschen im Laufe der Zeit mehr wert werden.

Namen wie Winklevoss, Buterin und Larimer könnten einige der Personen sein, die dort landen

Ich würde mir vorstellen, dass ein Bullenlauf diese Zahl fast über Nacht verdreifachen oder vervierfachen würde. Für den Rest von uns besteht auf Ramasurirock der Prozess darin, unseren Wohlstand weiter auszubauen. Kryptowährung ist eine Gelegenheit, übergroße Renditen zu genießen. Im Laufe der Zeit summiert sich das wirklich.

Während die Milliardärsliste für die meisten möglicherweise nicht in Frage kommt, könnten wir für die meisten, die sich engagieren und konsistent bleiben, einen höheren Lebensstandard sehen.

Bitcoin

Ripple schafft Wohlstand für seinen Mitbegründer und bringt ihn auf # 804

Die Gründer von Bitmain, Micree Zhang und Jihan Wu, dem weltweit größten Entwickler von ASIC-Chips für die Bitcoin-Bergbauindustrie, schafften es in die Charts der Krypto-Milliardäre und belegten die Positionen 616 bzw. 1196 mit einem geschätzten Vermögen von 3,3 Milliarden US-Dollar bzw. 1,8 US-Dollar Milliarden nach Forbes.

Als nächstes steht Chris Larsen auf der Liste, Executive Chairman bei Ripple, Mitbegründer mehrerer Silicon Valley-Technologie-Startups, von denen Ripple Labs, Inc. das erfolgreichste von allen ist. Sein derzeitiges Vermögen beträgt 2,6 Milliarden US-Dollar und belegt Platz 804.

Roger Ver: Bitcoin gewinnt aufgrund von Spekulationen der Händler an Wert

Der berühmte Anwalt von Bitcoin Cash, Roger Ver, früher bekannt als Bitcoin Jesus, verglich kürzlich die beiden Kryptowährungen und wies darauf hin, dass Bitcoin aufgrund von Händlerspekulationen an Wert gewinnt, während Bitcoin Cash dies aufgrund der Benutzerakzeptanz tut.

Er machte diesen Vergleich in einem Tweet, der am 9. April 2020 veröffentlicht wurde, kurz nach der ersten Halbierung der Kryptowährung:

Ein Ereignis, das negative Folgen für die Nutzerbasis hatte

Vielleicht hinterlässt Ver in einer Marketing-Taktik einen Link zu einer Pokerseite, auf der Benutzer mit Bitcoin (BTC) und wie hier seinen beiden Hauptgabeln Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV) wetten können.

Trotz einer negativen Absicht haben Ver’s Worte gegenüber Bitcoin nichts weiter getan, als den Teil dessen aufzuzeigen, was in jedem Markt völlig offensichtlich ist. Da Händler aufgrund verschiedener Umstände eine bullische oder bärische Stimmung entwickeln, reagiert der Preis (nicht der Wert) dieser Anlagen ähnlich.

Was für Bitcoin gesagt werden kann, kann jedoch nicht für Bitcoin Cash gesagt werden – oder zumindest nicht, wenn wir die jüngsten Ereignisse berücksichtigen. BCH ist ebenso spekulativ wie das ursprüngliche Bitcoin und tendenziell volatiler.

Schauen Sie sich als Beweis für die schwierige Zeit, in der sich die Bitcoin Cash-Community befindet, an, wie der Preis von BCH nach der Halbierung reagiert hat: Der Token konnte seinen Preis kurzzeitig von 249 USD auf einen Höchststand von 280 USD erhöhen, um 48 Stunden später zu entleeren $ 232 – anders als vor dem Halbierungsereignis.

Gleiches gilt für den Haschrat. Bergleute verlassen die BCH-Blockchain in Herden, nachdem ihre Belohnungen halbiert wurden. Zahlen zeigen, dass Ver in Bezug auf Geld nicht so optimistisch ist, wie er es auf Twitter zeigt. In Bezug auf die Mining-Aktivitäten hat der Bitcoin.com-Pool (im Besitz von Ver) seine Hashrate um mehr als 90% gesenkt, was die Netzwerksicherheit erheblich verringert.

Bitcoin

Sogar der „CEO“ von Bitcoin Cash hat den Abbau seit der Halbierung aufgegeben

Im Bitcoin-Camp sieht es jedoch etwas anders aus. Nach dem Blutvergießen im März hat die Münze mehrere Widerstände überwunden und wird derzeit bei 6784 USD gehandelt.

Unter dem Gesichtspunkt der Fundamentalanalyse hat die jüngste Entscheidung mehrerer Regierungen, anorganisches Geld in ihre Volkswirtschaften zu injizieren – angeführt von den USA mit satten 6 Billionen US-Dollar – mehrere Investoren und Enthusiasten wieder in die Debatte über die Natur von Bitcoin als Wertspeicher.

Und wenn Millionäre wie Palihapitiya oder Novogratz in einer globalen Finanzkrise anfangen, groß zu reden, ist es vielleicht an der Zeit, zuzuhören, was sie zu sagen haben.

Bitcoin-Preis fällt plötzlich unter $7K, Crypto-Markt unter $200B

Der Preis für Bitcoin (BTC) fiel am 10. April in Minutenschnelle um fast 200 $ und fiel zum ersten Mal seit vier Tagen unter 7.000 $.

Daten von Coin360 und Cointelegraph Markets zeigten, dass BTC/USD nun unter den engen Korridor von 400 $ zwischen 7.100 $ und 7.410 $ fiel, in dem es die meiste Zeit der Woche verharrt hatte.

Der plötzliche Rückgang von $7.150 auf $6.915 bildete auch die größte Volatilität, die in den letzten Tagen zu beobachten war, und zum Zeitpunkt der Drucklegung handelt Bitcoin um die $6.960.

BTC-Preisstürze bis in das Wochenende hinein – $ 6,3K nächstes Wochenende?

BitcoinWie zuvor von einigen Händlern erwartet, erfolgte der kleine Preisanstieg nicht von den 7.200 $-Niveaus, die am Freitag erreicht wurden. Allerdings hat sich gezeigt, dass die $6.900 die erste Verteidigungslinie für die Bullen sind. Sollte sich dieses Niveau nicht halten, dann erwartet Händler Michaël van de Poppe als nächstes niedrige $6Ks.

„Wir könnten einen Liquiditätshahn in Richtung $7.500-7.700 Bereich bekommen, danach erwarte ich einen starken Rückgang“, sagte van de Poppe am späten Donnerstag.

Er fügte hinzu:

„Wenn wir jedoch 6.900 $ Bereich verlieren, gehe ich davon aus, dass wir direkt auf 6.300 $ zusteuern.“

Alle Märkte weiterhin von Angst gepackt

Unterdessen zeigt der Fear & Greed Index einen Wert von 15, was bedeutet, dass sich der Krypto-Währungsmarkt immer noch in „extremer Angst“ befindet.

Im Vergleich dazu erlebt der traditionelle Aktienmarkt „Angst“ mit einem Wert von 43, so CNN Money, da sich die Märkte auf eine volatile Woche kurz vor einer wilden Woche vorbereiten, in der von der US-Notenbank Billionen neuer Stimulusgelder angekündigt wurden.

Die gesamte Marktkapitalisierung ist ebenfalls unter 200 Milliarden Dollar gefallen. Auch Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV) sind trotz der Halbierung der Ereignisse in dieser Woche um fast 10% gesunken, während Ether (ETH) um etwa 5,3% fiel. Die Marktdominanz von Bitcoin beträgt 64,1 %.

Ethereum-Preisprognose: ETH / USD-Erholung endet bei 165 USD, wohin geht es weiter?

Der Ethereum-Preis bewegt sich, um das Widerstandsniveau von 160 USD zu durchbrechen, da die Münze ihre Aufwärtsbewegung beibehält.

ETH / USD notiert aktuell am Tag nach allgemeinen Erholungsbewegungen um 15,02% höher

Die hartnäckigen Verkaufsaktivitäten bei 143 USD wurden dieses Mal zunichte gemacht, sodass Ethereum über 170 USD springen konnte. Der Bitcoin Evolution Trend wurde jedoch unerreichbar und zwang die Bullen, einen Schritt zurück auf den Marktwert von 165,07 USD zu machen. Der frühere Widerstand bei 150 US-Dollar dient derzeit als unmittelbare Unterstützung.

Das technische Bild bleibt jedoch positiv, da sich der RSI (14) dem überkauften Gebiet gegenübersieht. Den Käufern bleibt nichts anderes übrig, als die Marke von 165 USD zu durchbrechen. Der Wechsel wird es ihnen nicht nur ermöglichen, sich auf 170 USD zu konzentrieren, sondern auch das Risiko verringern, bei 150 USD wieder in die Unterstützung einzusteigen. Weitere wichtige Unterstützungsbereiche sind 140 USD, 135 USD und 130 USD.

Darüber hinaus ist die untere Grenztrendlinie des aufsteigenden Kanals in einer Linie, um Unterstützung zu bieten, wenn eine Umkehrung auftritt. Auf der Oberseite könnte sich der anhaltende Trend in dieser Woche ein wenig nach oben bewegen, und die Münze könnte wahrscheinlich die obere Grenze des Kanals überschreiten, um den nächsten Widerstand bei 170 USD erneut zu testen. Wenn die Bullen sich jedoch mehr anstrengen, könnte dies der Fall sein traf zusätzliche Widerstandsniveaus bei 180 $, 185 $ bzw. 190 $.

Im Vergleich zu BTC, obwohl der Marktpreis seit dem 19. November 2019 im absteigenden Kanal verblieb und derzeit auf dem SAT-Niveau von 1873 gehandelt wird und ein Ausbruch über dem Kanal erwartet wird. Ein Blick auf die Grafik zeigt, dass die Bullen den Kurs weiter nach Norden treiben.

Bitcoin

Wenn der Markt weiter steigt, dürfte er das Widerstandsniveau des SAT von 1950 und darüber erreichen

Darüber hinaus könnte ein möglicher Rückgang den Markt unter die gleitenden Durchschnittswerte von 9 und 21 Tagen bringen, die die Unterstützungsniveaus von 1650 SAT und 1600 SAT erreichen könnten. Nach Angaben des RSI (14) ist der Markt mit einem Aufwärtstrend konfrontiert, der in Kürze weitere bullische Signale auf dem Markt auslösen könnte.

Bitte beachten Sie: Insidebitcoins.com ist kein Finanzberater. Machen Sie Ihre Recherchen, bevor Sie Ihr Geld in einen finanziellen Vermögenswert oder ein vorgestelltes Produkt oder Ereignis investieren. Wir sind nicht verantwortlich für Ihre Anlageergebnisse.

Die Post-Ethereum-Preisprognose: ETH / USD-Erholung endet bei 165 USD, wohin als nächstes? erschien zuerst auf InsideBitcoins.com.

Usurping Bitcoin Gemini: China kooperiert mit Telekom-Giganten wie Huawei bei der Einführung der digitalen Währung in zwei Großstädten

China entwickelt seit 2014 aktiv eine nationale digitale Währung. Im August dieses Jahres gab die People’s Bank of China (PBoC) bekannt, dass sie einen digitalen Yuan entwickelt. Nun, es scheint, dass das Land es einen Schritt nach oben bringt. Jüngsten Berichten zufolge wird PBoC mit Hilfe einer Reihe staatlicher Banken und Telekommunikationsunternehmen Pilotversuche in zwei Städten in China starten.

PBoC führt Bitcoin Gemini Pilotversuch für seinen digitalen Yuan durch

China kündigte seine Pläne für eine digitale Währung an, nachdem Facebook sein Krypto-Projekt Libra vorgestellt hatte, mit der Behauptung, dass diese digitale Bitcoin Gemini Währung den Auswirkungen auf dieser Webseite entgegenwirken wird. Das Land hat seine Bitcoin Gemini Entwicklung inzwischen beschleunigt und wird in Kürze Pilotversuche in den Städten Shenzhen und Suzhou starten, da China der Vorreiter in digitalen Währungen werden will.

Laut der in Peking ansässigen Zeitschrift Caijing arbeitet die People’s Bank of China mit vier staatlichen Geschäftsbanken und Telekommunikationsunternehmen wie Huawei, China Mobile, China Telecom und China Unicom zusammen. Ein Insider erzählte Caijing, dass PBoC bereits ein „Pferderennen“ gestartet hat, bei dem jede der beteiligten Geschäftsbanken eine eigene Zahlungsstrategie für die Umsetzung der elektronischen Zahlung in digitaler Währung (DC/EP) entwickeln soll.

Der Teststart wird bis Ende dieses Jahres als kleiner Betrieb in Bereichen wie Bildung, Verkehr und Gesundheitswesen durchgeführt. Ab dem nächsten Jahr wird es dann in der ganzen Stadt beworben.

Chinas digitale Währung wird satte 220.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten

Chinas digitale Währung wird sich stark von Bitcoin unterscheiden und zudem in der Lage sein, mehr Transaktionen als die Top-Krypto zu verarbeiten. Laut Yang Wang, einem Forscher am Fintech Institute der Renmin University of China, kann das DCEP bis zu 220.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Dies überschattet die Geschwindigkeiten von PayPal, Libra und Bitcoin. Derzeit verarbeitet PayPal 40.000 Transaktionen pro Sekunde, während Bitcoin nur 7 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Nach dem Start wird Facebook’s Libra 1000TP/s verarbeiten.

Bitcoin

China führt das Digital Currency Arms Race an

Chinas aggressiver Schritt in die Krypto- und Blockchain-Technologie hat andere Länder motiviert, sich auch auf die Entwicklung ihrer eigenen digitalen Assets zu konzentrieren.

Vor einigen Tagen kündigte Frankreich an, dass es bis Ende des ersten Quartals 2020 seine eigene zentralbankgestützte digitale Währung testen wird. Laut dem Gouverneur der Bank von Frankreich, Francois Villeroy de Galhau, wird diese digitale Währung dem Land helfen, die Waage von Facebook zu bekämpfen. Wie ZyCrypto vor einigen Monaten berichtete, kündigten Deutschland und Frankreich an, dass sie die Entwicklung der Waage in Europa blockieren würden, weil sie eine Bedrohung für ihre Währungssouveränität darstellt.

Ende November teilte die Bank of Ghana mit, dass sie ab dem nächsten Jahr die Verwendung einer digitalen Währung der Zentralbank prüfen wird. Der Gouverneur der Bank, Ernest Addison, meinte, dass ein Pilotprojekt mit einer Reihe von Interessengruppen bereits angelaufen sei.

Darüber hinaus denkt Indien auch über die Ausgabe einer eigenen digitalen Währung nach.

400 $ in BAT-Preisen: #BestDApp Schreibwettbewerb

Ich möchte Sie einladen, am 4. Publish0x.com Schreibwettbewerb – #BestDApp – teilzunehmen.

Der Belohnungspool für diesen Wettbewerb beträgt 400 $, wird mit Basic Attention Token (BAT) bezahlt und auf 15 Autoren aufgeteilt! (siehe die Aufschlüsselung der Belohnungen unten)

Einreichungen werden von heute, 27. November bis Freitag, 20. Dezember, angenommen und sollten in Ihrem Blog auf www.publish0x.com veröffentlicht werden.

Die Gewinner werden kurz vor Weihnachten bekannt gegeben

Der BestDApp Schreibwettbewerb ist super einfach: Präsentieren Sie Ihre Lieblings-DApp! Es spielt keine Rolle, in welcher Kette sich die DApp befindet (ETH, Tron, EOS, ONT, etc….), oder worum es bei der DApp geht – es kann sich um ein Spiel, einen Portfoliotracker, eine Brieftasche, eine Glücksspiel-DApp oder sogar eine dezentrale Börse auf mobileralltag2023.de handeln – es funktioniert alles für diesen Wettbewerb. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche DApp Sie wählen sollen, können Ihnen Seiten wie DappRadar helfen.

Publish0x.com ist ein kryptoagnostisches Veröffentlichungsnetzwerk, das kein eigenes Token hat. Stattdessen sind im Moment Tipps in BAT, DAI und Hydro – Token, die Sie leicht gegen Bargeld eintauschen können, wenn Sie möchten. Jeder Leser kann jedem beliebigen Autor einen Tipp geben; die Tipps sind sowohl für Autoren als auch für Leser kostenlos und werden aus dem Publish0x.com Belohnungspool bereitgestellt.

Der Trinkgeldgeber ist unter jedem Artikel auf Publish0x.com zu finden. Jeder Leser kann seinen Lieblingsautor Trinkgeld geben (dies ist sowohl für Autoren als auch für Leser kostenlos und wird vom publish0x.com Belohnungspool bereitgestellt).

#BestDApp Contest Preispool – 400 $ in BAT.

Bitcoin

Hier erfahren Sie, wie die 400 $ in BAT verteilt werden:

Erstplatzierte Artikel erhalten $100 in $BAT.
Zweitplatzierte Artikel erhalten $60 in $BAT.
3. platzierte Artikel erhalten $40 in $BAT.
4. und 5. platzierte Artikel erhalten jeweils $30 ($60 insgesamt).
6. bis 9. platzierte Artikel erhalten jeweils $20 ($80 insgesamt).
10. bis 15. platzierte Artikel erhalten jeweils $10 ($60 insgesamt).

Windows Update kann derzeit nicht nach Updates in Windows 8, 7 oder Vista suchen

Windows Update-Fehler „Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten“ tritt wahrscheinlich auf, wenn der temporäre Windows-Aktualisierungsordner (SoftwareDistributionsordner) beschädigt ist. Um diesen Fehler einfach zu beheben, folgen Sie den folgenden Schritten in diesem Tutorial.

So beheben Sie das Problem vista windows update funktioniert nicht von Windows (8, 7 oder Vista): „Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen, da der Dienst nicht ausgeführt wird“, wenn Sie nach Updates suchen.

Lösung 1: Lösen Sie, dass Windows Update nicht nach Updates suchen kann“ Fehler mit dem Microsoft Fix It Utility.

Windows Update kann derzeit nicht nach Updates in Windows 8, 7 oder Vista suchen

Update: Leider hat Microsoft das FixIt Utility entfernt. Also, ignorieren Sie diese Lösung und fahren Sie mit Lösung 2 fort.

    1. Laden Sie das Microsoft Fix It Utility auf Ihren Computer herunter: https://support.microsoft.com/kb/2730071.
    2. Führen Sie das Microsoft Fix It Tool aus und drücken Sie „Accept“.
    3. Wählen Sie die Option „Probleme erkennen und die Korrekturen für mich anwenden (empfohlen)“.

Lassen Sie die Problembehandlung, um Windows Update-Probleme zu beheben, und drücken Sie „Weiter“. *

* Wenn das Problem behoben ist, schließen Sie die Problembehandlung und suchen Sie erneut nach Windows-Updates. Andernfalls fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Lösung 2: Lösen Sie den Fehler Windows Update cannot check for updates“ manuell.

Schritt 1: Beenden Sie den Windows Update Dienst.

Um das zu tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R, um die Befehlsbox zu öffnen.
  2. Geben Sie in der Befehlsbox run: services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

services_msc

Suchen Sie nach dem Windows Update Service, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stop.

Windows-Dienste-Steuertafel

Ohne das Dienstefenster zu schließen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Löschen oder Umbenennen des Windows Update Zwischenspeicherordners.

Um das zu tun:

  1. Öffnen Sie „Arbeitsplatz“ und navigieren Sie zum Ordner „C:Windows“.
  2. Löschen (oder Umbenennen z.B. in „SoftwareDistributionOLD“) Sie den Ordner „SoftwareDistribution“.

Schritt 3: Starten Sie den Windows Update Dienst.

Gehen Sie zu den Windows-Diensten und „Starten“ Sie den Windows Update Dienst.

Versuchen Sie, Windows erneut zu aktualisieren.

Lösung 3: Installieren Sie das eigenständige Update KB3102810.

Laden Sie das Sicherheitsupdate KB3102810 herunter und installieren Sie es. Starten Sie nach der Installation Ihren Computer neu und suchen Sie nach Updates. (Angewandt auf: Windows 7 SP1 & Windows Server 2008 R2 SP1.)

Starten Sie Ihren Computer neu.

Stoppen Sie den Windows Update Service. (Siehe Lösung 2: Schritt 1)

Löschen Sie den Software-Verteilungsordner.(Siehe Lösung 2: Schritt 2)

Starten Sie Ihren Computer neu und suchen Sie dann nach Updates. Lassen Sie Ihren Computer etwa eine Stunde Zeit, um Updates zu finden.

Lösung 4: Aktualisieren Sie den Intel Rapid Storage Technology Treiber.

Installieren Sie den neuesten Intel Rapid Storage Technology Treiber (Intel RST). *

Einschränkung der Internetnutzung durch Kindersicherung

In der FRITZ!Box können Sie Zugriffsprofile einrichten, um genau festzulegen, wie lange und wann die Internetnutzung an einzelnen Tagen der Woche für alle Geräte im Heimnetzwerk erlaubt ist. Darüber hinaus können Sie das Öffnen bestimmter Websites verhindern oder nur den Zugriff auf bestimmte Websites erlauben.

Einschränkung der Internetnutzung durch Kindersicherung

Allgemeine Zutrittsprofile sind zu diesem Zweck in der FRITZ!Box bereits vorkonfiguriert:

Standard: Standardmäßig verwenden alle Geräte im Heimnetzwerk dieses Profil und es wird automatisch allen neuen Geräten im Heimnetzwerk zugewiesen.

Blockiert: Geräte, die diesem Profil zugeordnet sind, können nicht die fritzbox wlan sperre umgehen und niemals auf das Internet zugreifen.

Uneingeschränkt: Geräte, die diesem Profil zugeordnet sind, können jederzeit uneingeschränkt auf das Internet zugreifen.

Gast: Dieses Profil gilt für alle Geräte im Gastnetz und kann individuell angepasst werden.

Für Benutzer oder Benutzergruppen, deren Internetnutzung Sie individuell regeln möchten, können Sie eigene Zugangsprofile erstellen.

Jedes Zugangsprofil kann einem oder mehreren Geräten zugeordnet werden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Smartphone, Computer und Spielekonsole eines Kindes den gleichen Einschränkungen und beispielsweise einem gemeinsamen Zeitbudget unterliegen.

Anforderungen / Einschränkungen

Die Funktion Kindersicherung ist nicht verfügbar, wenn die FRITZ!Box die Internetverbindung eines anderen Routers nutzt („IP-Client-Modus“). In diesem Fall regeln Sie den Internetzugang im anderen Router.

Geräte im Gastnetz (privater Hotspot) sind immer dem Zugangsprofil „Gast“ zugeordnet und können nicht einzeln geregelt werden.

Hinweis: Alle in diesem Handbuch enthaltenen Anweisungen zur Konfiguration und Einstellung beziehen sich auf das neueste FRITZ!OS für die FRITZ!Box.

1 Erstellen eines Zugangsprofils

  • Erstellen Sie eigene Zugangsprofile für alle Benutzer oder Benutzergruppen, deren Internetnutzung Sie individuell regeln möchten:
  • Klicken Sie in der FRITZ!Box Benutzeroberfläche auf „Internet“.
  • Klicken Sie im Menü „Internet“ auf „Filter“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Zugangsprofile“ und dann auf die Schaltfläche „Neues Zugangsprofil“.
  • Geben Sie im Feld „Name“ den Namen des Benutzers oder der Benutzergruppe ein, für die Sie die Internetnutzung regeln möchten.
  • Geben Sie im Fenster „Zeitraum“ an, wann die Internetnutzung erlaubt sein soll.
  • Geben Sie im Fenster „Zeitbudget“ an, wie lange Mitglieder dieses Profils an einzelnen Tagen der Woche das Internet nutzen dürfen. Zeitbudgets sind nicht für die Verwendung mit Messengern wie WhatsApp geeignet, da sie ständig auf das Internet zugreifen.
  • Wenn Sie ein Zeitbudget einrichten und alle Geräte mit diesem Zugriffsprofil die verfügbare Zeit teilen sollen, aktivieren Sie die Option „gemeinsames Budget“.
  • Wichtig: Es ist nur sinnvoll, gemeinsame Budgets für Zugriffsprofile von Benutzern zu verwenden, die mit mehr als einem Gerät auf das Internet zugreifen (z.B. Smartphone, Computer und Spielkonsole eines Kindes). Diese Option ist nicht für Benutzergruppen geeignet.
  • Aktivieren Sie die Option „Nutzung des Gastzugangs gesperrt“.
  • Wenn Sie den Zugriff auf Websites einschränken möchten:
  • Aktivieren Sie die Option „Websites filtern“.
  • Wenn Sie nur den Zugriff auf bestimmte Websites erlauben möchten, aktivieren Sie die Option „Websites zulassen (Whitelist)“.
  • Wenn Sie bestimmte Websites blockieren möchten, aktivieren Sie die Option „Websites blockieren (Blacklist)“.
  • Wichtig: Wenn eine Filterliste aktiviert ist, ist es nicht möglich, direkt auf IP-Adressen im Internet zuzugreifen. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Filterlisten für Websites erstellen.
  • Klicken Sie auf „OK“, um das Zugangsprofil zu speichern.

2 Zuordnung von Geräten zu einem Zugangsprofil

  • Ordnen Sie allen Geräten im Heimnetzwerk ein geeignetes Zugriffsprofil zu:
  • Klicken Sie in der FRITZ!Box Benutzeroberfläche auf „Internet“.
  • Klicken Sie im Menü „Internet“ auf „Filter“.
  • Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die gewünschten Zugriffsprofile für das gesamte Gerät aus:
  • Wenn das Gerät über einen uneingeschränkten Internetzugang verfügen soll, wählen Sie aus der Dropdown-Liste das Zugangsprofil „Uneingeschränkt“.
  • Wenn das Gerät nicht auf das Internet zugreifen darf, wählen Sie das Zugangsprofil „Gesperrt“ aus der Dropdown-Liste.
  • Wenn Sie den Internetzugang für das Gerät einschränken möchten, wählen Sie eines der von Ihnen erstellten Zugangsprofile aus der Auswahlliste.

Beispiel:

Du hast das Zugangsprofil „John“ für deinen Sohn erstellt. John nutzt das Internet mit seinem Smartphone, Computer und seiner Spielkonsole. Um sicherzustellen, dass Johns Zeitbudget den Internetzugang von all diesen Geräten beinhaltet, ordnen Sie alle drei dem Zugangsprofil „John“ zu.

Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Einstellungen zu speichern.

Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für alle Geräte im Heimnetzwerk.